Das Leben des Feldmarschalls Grafen Yorck von Wartenburg - download pdf or read online

By Johann Droysen

"Nie hat sich ein Staat aus tieferem Sturz schneller und stolzer erhoben als Preußen nach dem Tage von Jena.
Auch fernliegende Verhältnisse, die Wechsel der allgemeinen Weltlage haben mitgewirkt. Aber das Wesentliche conflict, daß guy sich innerlich aufraffte, daß der alten Kraft und Treue des Preußentums neue Formen und Ziele zu schaffen sich ein Kreis von Männern um den Thron scharte, wie die Zeit ihrer bedurfte, - mächtige Charaktere, Talente seltenster Art.
Einer aus diesem Kreise ist es, dessen Gedächtnis die folgende Darstellung erneuern will.
Nicht als wäre er vergessen. Noch leben in der Armee die "Geschichten vom alten Yorck" und bilden einen Teil jener soldatischen Mythologie, in deren Heroen sich die Grundzüge, die typischen Elemente dieses volkstümlichsten Heerwesens veranschaulichen.
In diesen Geschichten erscheint Yorck als der ernste, strenge, zäh energische, "scharf wie gehacktes Eisen"; sein Körper trotz schwerer Wunden und Brüche fest, stark, elastisch; sein Blick kühn, durchdringend, freundlich nie; sein Wille eisern; sein ganzes Wesen gewaltig, gebieterisch, zur Zucht, zur Pflicht, zum höchsten Wetteifer aller Kraft zwingend." [...]

Graf Yorck von Wartenburg (1759 bis 1830) conflict ein preußischer Generalfeldmarschall und Begründer des Adelsgeschlechts Yorck von Wartenburg. Im Sechsten Koalitionskrieg gegen Frankreich (1813) hat Yorck im Laufe des Oktobers Napoleon I. bei Wartenburg hinter die Elblinie und am 20. Oktober über die Unstrut gezwungen.

Dieses Buch über das Lebend dieser historischen Persönlichkeit ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe von 1913.

Show description

Read or Download Das Leben des Feldmarschalls Grafen Yorck von Wartenburg (German Edition) PDF

Similar biographies, diaries & true accounts in german books

Download PDF by Carola Frentzen,Margit von Cossart: Abyssinia: Mein Jahr in Äthiopien (German Edition)

Ich habe einen Traum von Afrika . .. Es gibt sie, die hungernden Kinder, Naturkatastrophen und unvorstellbare Armut. Aber auch die andere Seite Äthiopiens: das aufregende Land voller Überraschungen, beeindruckender Menschen und Geschichten, das die Journalistin Carola Frentzen von der ersten Minute an fasziniert und mitten ins Herz getroffen hat.

Download PDF by Helmut Zander: Rudolf Steiner (German Edition)

Guy kann Schüler auf der Waldorfschule sein, ohne an Reinkarnation zu glauben. guy kann Demeter-Erdbeeren aus biodynamischer Landwirtschaft schmackhaft finden, ohne auf der Zunge kosmische Kräfte zu spüren. guy kann die vielen Praxisfelder der Anthroposophie nutzen, aber guy wird ihren Herzschlag nicht verstehen, wenn guy nicht ihren Vater und Ideengeber kennt: Rudolf Steiner (1861–1925), das type aus einem Krähwinkel des Habsburgerreiches, der einer der großen Esoteriker des 20.

Get Gedanken ausser der Reihe: Erinnerungen (German Edition) PDF

Michael Altenburg, Jahrgang 1945, erzählt von einem Vater, der NSDAP Mitglied conflict, von der APO, von der Harvard enterprise college, vom funding Banking in long island in den frühen 19siebziger Jahren, von der Deutschen financial institution unter Alfred Herrhausen und danach, von Webfehlern der deutschen Wiedervereinigung und von sieben Jahren Wildnis und Idylle in Mecklenburg.

Download e-book for kindle: Biographische Anthropologie (Quellen und Forschungen zur by Christian Zimmermann

What's a biography? What are the criteria picking out the images that biographers make in their topics? the current learn of a lacking background of the style of German biographies reveals the solutions in altering– and from time to time competing– perspectives of humanity within the smooth age. Biographies look as anthropological case stories– usually educationally influenced.

Additional info for Das Leben des Feldmarschalls Grafen Yorck von Wartenburg (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Das Leben des Feldmarschalls Grafen Yorck von Wartenburg (German Edition) by Johann Droysen


by David
4.4

Rated 4.94 of 5 – based on 33 votes