Heike Meyer's Empowerment, Case Management und Soziale Netzwerkarbeit PDF

By Heike Meyer

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, word: 2, Universität Lüneburg (Fachbereich Sozialwesen), Veranstaltung: Basismethoden und Handlungsleitende Konzepte , Sprache: Deutsch, summary: Soll eine Hilfe nicht altruistische Geste, sondern effektiv sein, so sind für wirksame Bemühungen in schwierigen Lebenslagen infrastrukturelle Vorgehensweisen notwendig (vgl. Stimmer 2006: 49). Diese infrastrukturellen Vorgehensweisen sind Techniken/Methoden des Eingreifens in das Leben und haben sich im Laufe der Zeit advert hoc entwickelt oder sind traditionell gewachsen. Zu den drei traditionellen oder auch klassischen Methoden gehören die Einzelfallhilfe, die Gruppenarbeit sowie die Gemeinwesenarbeit. Angesichts eines begrenzten Erfolges und im Rahmen einer lang anhaltenden Professionalisierungsdebatte entwickelten sich die Methoden seit den 1970er Jahren zu systematisch reflektierenden und kontrollierenden Konzepten weiter (vgl. Müller 2005: 1194). Inzwischen stehen, sich ständig weiterentwickelnde, Handlungsleitende Konzepte, wie Empowerment, Case administration und Soziale Netzwerkarbeit zur Verfügung. Sie beziehen sich zwar auf verschiedene Schwerpunkte und Ansätze, lassen sich jedoch nicht immer trennscharf voneinander differenzieren (vgl. Stimmer 2006: 49). Diese Arbeit versucht erst Empowerment, dann Case administration und Soziale Netzwerkarbeit fundiert zu definieren und voneinander abzugrenzen. Dabei werden verschiedene theoretische Grundlagen, professionelle Rollen, Aufgaben und auch Arbeitsfelder berücksichtigt. Der Begriff Empowerment kommt aus dem angloamerikanischen Raum (to empower = befähigen , ermächtigen) und bedeutet einerseits in der Sozialen Arbeit ein allgemeines sozialpädagogisches Arbeitsprinzip und andererseits ein Handlungsleitendes Konzept (vgl. Stimmer 2006: 50). Als Handlungsleitendes Konzept wurde Empowerment in den 1980er Jahren u. a. von Julian Rappaport entwickelt, wobei es eine kritisch-emanzipatorische Forderung enthält, denn es sollen vor allem Techniken entwickelt werden, die Unmündigkeit abbauen und Autonomie stärken. Dabei werden auf die Selbsthilfekräfte eines jeden Einzelnen aufgebaut, welche zum Teil verschüttet oder nicht entwickelt sind.
Show description

Aphasie - Kommunikation ohne Sprache?! (German Edition) - download pdf or read online

By Sarah Henkel

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, word: 1,7, Ernst-Abbe-Hochschule Jena, ehem. Fachhochschule Jena, Veranstaltung: Verbale Kommunikation für die Gesprächsführung, nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Wörter sind für uns Menschen etwas sehr Kostbares – nicht umsonst spricht guy vom Wort- und Sprachschatz eines Menschen.“ (www.aphasie.org, 19.04.06). Und genau das fehlt den Menschen, die an Aphasie leiden. Die Wörter und Sätze, die sie sich erdenken, können sie nicht äußern. Die Ursachen hierfür sind vielfältig, meist ist es aber ein Schlaganfall, durch den die Sprachbereiche im Gehirn verletzt werden. Kommunikation, in shape von Gesprächen, ist dann kaum noch möglich, used to be sehr belastend für die Betroffenen sein kann, die sich dann immer mehr isolieren.
Mit meiner Hausarbeit möchte ich etwas Aufklärungsarbeit leisten, indem ich kurz die vier häufigsten Formen einer Aphasie vorstelle, auf die verbale Kommunikation bzw. die vier Seiten einer Nachricht eingehe, die Beziehung zwischen Sprache und Denken versuche darzulegen und schließlich das Leben mit Aphasie beschreiben werde. Ich möchte nicht über die Ursachen und Therapiemöglichkeiten berichten. In meiner Arbeit richtet sich das Augenmerk insbesondere auf die Aphasiker selbst und ihre Probleme, die sich aus der Erkrankung ergeben.

Inhaltsverzeichnis

1.Allgemeines 4
1.1Der Begriff „Aphasie“ 4
1.2Die aphasischen Syndrome 4
1.2.1Globale Aphasie 4
1.2.2Broca-Aphasie („Motorische Aphasie“) 4
1.2.3Wernicke-Aphasie („Sensorische Aphasie“) 5
1.2.4Amnestische Aphasie 5
2.Verbale Kommunikation 6
2.1Sachinformation 7
2.2Selbstoffenbarung 8
2.3Beziehung zum Hörer 8
2.4Appell 9
3.Sprache und Denken 9
4.Das Leben mit Aphasie 11
4.1Im Kerker der Sprachlosigkeit 11
4.2Soziale Probleme im Alltag 12
4.3Bedeutung für die Angehörigen 13
4.4Der Umgang mit Aphasikern 14
Show description

Mackenzie Chibambo,Lydia Kishindo,Rodrick Zembetsani's Senior Secondary English Grammar for Schools PDF

By Mackenzie Chibambo,Lydia Kishindo,Rodrick Zembetsani

The booklet has 15 devices. it really is geared toward these scholars who're learning English Grammar and Language as a moment Language. It has 15 devices which handled every one point of the English Grammar in info. this is often in particular a competent publication for constructing nations in particular Africa and Asia.
Show description

Kann Suchtprävention in der Grundschule schon etwas by Stephanie Engel PDF

By Stephanie Engel

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, observe: keine, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Erziehungswissenschaften), Veranstaltung: Interventionen der Sozialpädagogik, Sprache: Deutsch, summary: Die folgende Arbeit befasst sich damit, ob es sinnvoll ist mit Suchtprävention schon in der Grundschule zu beginnen.
Show description

Download e-book for iPad: Supportive Supervision in Schools (The Greenwood Educators' by Raymond C. Garubo,Stanley Rothstein

By Raymond C. Garubo,Stanley Rothstein

Does worry or belief dominate relationships on your school's study rooms? How good do supervisors hearken to and reply to academics? How good do academics hearken to and reply to scholars? How are difficulties pointed out and solved? Supportive Supervision in Schools is a consultant for lecturers and directors who are looking to create strong university climates and a faculty tradition that encourages specialist development and improvement between employees individuals. It makes use of a conferencing option to permit lecturers, directors, and scholars to debate and replicate upon what they're doing contained in the tuition building.

Old rules approximately management versions haven't been supported by way of empirical examine and feature no longer encouraged the best way institution leaders and academics do their paintings. This publication issues to precise ability parts that want awareness. It specifies that the construction of supportive environments happens in weekly person and crew meetings. The authors rigidity the significance of listening and conversing in order that messages are usually not distorted or misunderstood and emphasize trust-building. utilizing genuine examples, this paintings indicates tips on how to build supportive environments and the way to spot and unravel problems.

Show description

Culturally Contested Literacies: America's "Rainbow - download pdf or read online

By Guofang Li

Culturally Contested Literacies is a brilliant ethnographic account of the typical cross-cultural dwelling and education studies of six culturally-diverse households in city the US. Documenting the ways that those households know about literacies and their meanings relating to faculties, internal urban environments, and different ethnic teams, Guofang Li's incisive research unearths the original reviews of fractured city America.


Unlike previous learn that fragments numerous social different types, Culturally Contested Literacies explores the wealthy complexity inside of every one kin as they make feel in their day-by-day kinfolk by way of race, ethnicity, type, and gender. It then juxtaposes the productions of such familial kinfolk throughout and inside cultural teams with the context of the bigger socio-political and socio-economic formations. by way of featuring a pragmatic photo of the various ways in which America’s "rainbow underclass" may perhaps stumble upon education, Li argues that city schooling needs to be understood with regards to not just the individual’s cultural and familial milieu, but additionally to the interactive context among the person and colleges.

Show description

Konzept der Salutogenese nach Aaron Antonovsky (German by Anonym PDF

By Anonym

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, notice: 2,0, Fachhochschule Jena, 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Wo fehlt es Ihnen denn?" Diese Frage stelle ich meist zuerst an meine Patienten, wenn ich bei ihnen zu Hause oder am Unfallort eingetroffen bin. Sicherlich ist diese Frage berechtigt, jedoch drückt sie eindeutig die pathogenetische Orientierung der etablierten Medizin aus. Während meiner Ausbildung zum Rettungssanitäter und Rettungsassistent, conflict das biomedizinische Krankheitsmodell beherrschendes Erklärungsmuster für das Entstehen und Behandeln von Krankheiten. Für die Entstehung von Gesundheit wurden dabei keinerlei Aussagen getroffen. Die Schulmedizin richtet demnach ihren Blick auf die Pathogenität, Ätiologie und Epidemiologie, additionally auf das Krankmachende und Defizitäre. Allerdings denke ich, dass trotz der physiologischen Abläufe und messbaren Parameter wie z.B. Puls und Blutdruck, der Mensch sich nicht nur als „Bio-Wesen" versteht, sondern vielmehr als bio-psycho-soziales Wesen verstanden werden sollte, auf welches vielfältige Eindrücke und Bedingungen Einfluss nehmen. Darüber hinaus habe ich während meiner Tätigkeit im Rettungsdienst Beobachtungen und Erfahrungen gesammelt, dass Menschen scheinbar auch unter-schiedlich mit Krankheit oder Krisen umgehen. Eine mögliche Erklärung ist das Modell der Salutogenese, wörtlich übersetzt „Gesundheitsentstehung" oder „Ursprung von Gesundheit". Dieses Konzept nimmt einen sehr interessanten Perspektivwechsel vor und befasst sich damit, wie Menschen bei Belastungen körperlich und seelisch gesund bleiben beziehungsweise im Erkrankungsfall möglichst schnell wieder gesund werden oder auch nicht. Da der Bekanntheitsgrad der Salutogenese innerhalb der Bevölkerung gerade mal 28% beträgt (davon sind fifty seven% Studenten!), innerhalb des medizinischen und sozialen Bereichs jeweils sogar nur 14% , jedoch 87% das Konzept als intestine und seventy six% als wirksam beurteilen, möchte
Show description

Download e-book for kindle: The Adventures of Paz in the Land of Numbers by Miriam Bowden,Ann Maria Crum

By Miriam Bowden,Ann Maria Crum

enterprise into The Land of Numbers with Paz, the curious Koala, who discovers the mystical population of this notable land. The citizens ( numbers ) are wanting support: they cannot get into their right order. whereas Paz reorders the numbers, he masters them-in English and Spanish-and your baby learns correct besides him. amazing illustrations shock the reader with creative representations of the numbers 1 via 10.
Show description

Sozialpädagogische Filmkritik: Jim Carroll (German Edition) by Sven Köhler PDF

By Sven Köhler

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, observe: 1,0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am major, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit soll den movie Jim Carroll – In den Straßen von manhattan unter sozialpädagogischen Gesichtspunkten untersuchen. Dabei wird zunächst ein Abriss der inhaltlichen Aspekte dargeboten, ehe im Anschluss eine weitergehende examine eines im movie behandelten sozialpädagogischen Arbeitsfeldes und dessen theoretischen Hintergründen durchgeführt werden soll. Abschließend soll eine sozialpädagogische Beurteilung des motion pictures die Qualität der filmischen Aufbereitung und Bearbeitung des in Frage kommenden sozialpädagogischen Arbeitsfeldes beleuchten.
Show description

Lösungsorientierte und systemische Beratung (German Edition) by Simone Böckem PDF

By Simone Böckem

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, observe: 1,7, Universität Lüneburg (Bereich Soziale Arbeit), Veranstaltung: Psychosoziale Beratung: Lösungsorientierte und systemische Beratung, four Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die folgende Arbeit setzt sich mit den Seminarinhalten des theoretischen Hintergrunds der Lösungsorientierten und Systemischen Beratung, den zentralen Grundannahmen, den unterschiedlichen lösungsorientierten Techniken, unter dem Thema „Psychosoziale Beratung: Lösungsorientierte und Systemische Beratung“ auseinander. Die zu bearbeitenden Fragen, aus denen letztlich der Inhalt dieser Seminararbeit resultiert, wurden den oben genannten Teilthemen zugeordnet, so dass dem Aufbau der Arbeit eine gewisse Strukturierung gewährleistet werden kann.
Die Verwendung der ausschließlich männlichen shape im Sinne von Klient und Berater lässt jede wertende Haltung außen vor und wird lediglich der schriftlichten und leserlichen Einfachheit sowie Einheitlichkeit wegen verwendet.
Show description